Fleischbrühe mit Grießnockerln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleischbrühe mit GrießnockerlnDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Fleischbrühe mit Grießnockerln

Rezept: Fleischbrühe mit Grießnockerln
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Dose doppelte Kraft- Brühe
40 g Butter oder Margarine
Salz
1 Prise Muskat
2 Eier
100 g Hartweizengrieß
1 TL feingehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Grießnockerln rühren Sie das Fett mit Salz und Muskat schaumig. Die ganzen Eier werden nacheinander hinzugefügt.

2

Rühren Sie den Grieß langsam an die Schaummasse und lassen Sie den Teig 15 Minuten stehen. Mit einem nassen Löffel werden von dem Grießteig Nockerln abgestochen und in kochendes Salzwasser gegeben.

3

Lassen Sie die Grießnockerln in 15-20 Minuten darin garziehen. Die Kraftbrühe wird erhitzt und nach Vorschrift verdünnt. Geben Sie die Brühe in vorgewärmte Suppenteller und die Grießnockerln als Einlage. Streuen Sie PetersIlIe darüber.