Fleischbrühe mit verlorenem Ei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleischbrühe mit verlorenem EiDurchschnittliche Bewertung: 41516

Fleischbrühe mit verlorenem Ei

Fleischbrühe mit verlorenem Ei
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Dose doppelte Kraft- Brühe
250 ml Essig
250 ml Wasser
Salz
4 Eier
4 Scheiben Weißbrot
etwas Butter
geriebener Parmesankäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Essigwasser und Salz werden zum Kochen gebracht, die Eier vorsichtig hineingeschlagen und 4-5 Minuten gekocht, bis das Eiweiß gestockt ist.

2

Nehmen Sie die Eier heraus und schneiden Sie die Ränder glatt. Die Weißbrotscheiben werden in Butter geröstet und in angewärmte Suppenteller gelegt.

3

Geben Sie die verlorenen Eier auf den Toast und füllen Sie die erhitzte und nach Vorschrift verdünnte Kraftbrühe über die Eier. Den geriebenen Käse streut sich jeder selbst auf die Suppe.