Fleischfondue Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FleischfondueDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Fleischfondue

Rezept: Fleischfondue
230
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
200 g Roastbeef oder gut abgehangene Hüfte (ohne Fett und Sehnen)
1 l Fleischbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in hauchdünne, längliche Scheiben schneiden lassen.

Jeder Teilnehmer erhält sein rohes Fleisch auf einem extra Teller.

2

Jede Scheibe Fleisch einzeln um die Fonduegabel wickeln und in der brodelnden Brühe garen.

Anschließend in Saucen nach Belieben dippen.

Die genaue Menge an Brühe richtet sich nach der Größe des Fonduetopfes. Der Topf darf nur zu 3/4 gefüllt sein.

Während des Essens ab und zu etwas Wasser nachfüllen, da ständig Flüssigkeit verdampft.

Am Schluss des Fondues kann die Brühe serviert oder eingefroren werden.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Baguette und Salat sowie Jugoslawische Tomatensauce, Cognacsauce, Grüne Sauce und Kräuterdip.