Fleischklöpse mit Halloumi-Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleischklöpse mit Halloumi-FüllungDurchschnittliche Bewertung: 41523

Fleischklöpse mit Halloumi-Füllung

Rezept: Fleischklöpse mit Halloumi-Füllung
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stück
8 Scheiben Weißbrot ,Kanten entfernt
700 g Lamm- oder Rinderhackfleisch
1 EL frische glatte Petersilie ,gehackt
3 EL frische Pfefferminzblatt ,gehackt
1 Zwiebel ,gerieben
2 Eier (Größe M) leicht geschlagen
150 g Halloumi-Käse
40 g Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brot in eine Schüssel legen und mit Wasser begießen. Anschließend wieder möglichst viel Wasser ausdrücken.
Brot, Hackfleisch, Petersilie, Pfefferminze, Zwiebel, Ei, etwas Pfeffer und 1/2 Teelöffel Salz in einer Schüssel mit den Händen 2-3 Minuten zu einer glatten Mischung kneten.
Große Fleisch- und Brotstücke dabei zerkleinern.
Abgedeckt 30 Minuten kalt stellen.

2

Den Halloumi-Käse in 24 Rechtecke (3 x 1 x 1 cm) schneiden.
Das Mehl in einer flachen Schale verteilen. Je 1 gestrichenen Eßlöffel der Hackfleischmischung zu einem Oval formen und in der Handfläche flach drücken.
Anschließend den Käse in die Mitte setzen und einen zweiten Eßlöffel Hackfleischmischung hineinsetzen.
Die Ränder zusammendrücken und zu einer Rolle von 6 cm Länge formen. Mit den restlichen Zutaten ebenso verfahren.

3

In einer tiefen, gußeisernen Pfanne 2 cm Öl auf 180 °C erhitzen (bis ein Brotwürfel darin in 15 Sekunden braun wird).
Die Fleischrollen im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln und portionsweise 3-5 Minuten frittieren, bis sie braun und durchgebraten sind.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Heiß servieren.