Fleischklößchen mit Roquefortfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleischklößchen mit RoquefortfüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Fleischklößchen mit Roquefortfüllung

Fleischklößchen mit Roquefortfüllung
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

1 Semmel in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken, mit 500 g Rindergehacktem in eine Schüssel geben. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe abziehen, in feine Würfel schneiden. 1 EL Speiseöl erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten lassen, zu dem Gehackten geben.

2

2 Eier, 2 EL gehackte Petersilie und 2 EL Tomatenketchup hinzufügen, alle Zutaten gut miteinander verkneten, die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

85 g Roquefortkäse in kleine Stücke schneiden aus dem Fleischteig 23 walnussgroße Klößchen formen, ein Loch in jedes Klößchen drücken, ein Stück Roquefortkäse hineingeben, wieder zu Klößchen formen.

4

Die Klößchen in 3 EL Semmelmehl wenden, schwimmend in siedendem Ausbackfett in 2-3 Portionen jeweils etwa 5 Minuten ausbacken, auf Haushaltspapier abtropfen lassen, heiß oder kalt servieren.