Fleischklöße im Reis-Pfifferlingring Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleischklöße im Reis-PfifferlingringDurchschnittliche Bewertung: 3158

Fleischklöße im Reis-Pfifferlingring

Rezept: Fleischklöße im Reis-Pfifferlingring
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
Reisring
2 Tassen Reis
4 Tassen heiße Fleischbrühe
1 TL Curry
1 Glas Pfifferling
Margarine zum Einfetten
Klöße
350 g gemischtes Hackfleisch
1 Zwiebel
1 Ei
Hier anrufen!2 EL zarte Haferflocken
Jodsalz
weißer Pfeffer
2 TL Paprika edelsüß
Sauce
heiße Gemüsebrühe aus Würfeln
2 EL Mehl
125 ml Sahne
Jodsalz
Pfeffer
6 TL Tomatenmark
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Reisring den Reis in der Fleischbrühe mit Curry in 15 Minuten gar kochen. Mit abgetropften Pfifferlingen mischen. Reisringform mit Margarine einfetten. Reis reindrücken.

2

Im Ofen bei 100 Grad warm halten. Während der Reis gar wird, für die Klöße das Hackfleisch mit geschälter, gewürfelter Zwiebel, Ei, Haferflocken, Salz, Pfeffer und Paprika mischen.

3

Für die Sauce die Fleischbrühe zum Kochen bringen. Mit unter kaltem Wasser abgespülten Händen Klöße von etwa 5 cm Durchmesser formen. In die kochende Brühe gleiten lassen. 6 Minuten ziehen lassen. Mehl mit kaltem Wasser anrühren. Die Fleischbrühe damit binden. Vom Herd nehmen. Sahne reinrühren. Mit Salz, Pfeffer und Tomatenmark würzen. Abschmecken. Noch mal bis kurz vorm Kochen erhitzen. Vom Herd nehmen.

4

Reisrand auf eine vorgewärmte Platte stürzen. Mit den Fleischklößchen füllen. Petersilie waschen, trockentupfen. Reisrand damit garnieren. Sofort servieren.