Fleischklöße in Currysoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleischklöße in CurrysoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Fleischklöße in Currysoße

Fleischklöße in Currysoße
410
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Klöße
1 eingeweichtes Brötchen
350 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
Salz, Pfeffer
1 Zwiebel
Sauce
3 EL Öl
1 dicke Zwiebel
heisse Fleischbrühe
2 EL Mehl
8 EL Dosenmilch
4 EL Apfelmus
Salz, weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
3 TL Curry
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Klöße das Brötchen ausdrücken. Mit dem Hackfleisch, dem Ei, Salz, Pfeffer und der geschälten, fein gewürfelten Zwiebel zu einem Fleischteig mischen. Ruhen lassen.

2

Für die Soße das Öl im Topf erhitzen. Geschälte, gewürfelte Zwiebel darin glasig werden lassen. Mit Fleischbrühe aufgießen. Mehl mit Dosenmilch anrühren. Die Brühe damit binden.

3

Apfelmus reinrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Curry würzen. 5 Minuten leise köcheln lassen.

4

Von dem Fleischteig mit einem Eßlöffel Klöße abstechen. In die Soße gleiten lassen. Gut 15 Minuten darin gar ziehen lassen, aber nicht kochen.