Fleischpflanzerl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FleischpflanzerlDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Fleischpflanzerl

mit Kartoffelbrei

Rezept: Fleischpflanzerl
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Fleischpflanzerl
2 Scheiben Toastbrot
2 EL Butter
80 g Weißbrot (vom Vortag)
100 g gekochter Schweinebraten (aus der Brust)
1 Zwiebel
Petersilie
2 Stiele Majoran
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Paprikapulver edelsüß
250 g Rindfleisch
200 g Schweinefleisch
1 Ei
1 EL scharfer Senf
Öl zum Braten
Kartoffelbrei
750 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
lauwarme Milch (1,5 % Fett)
2 EL kalte Butter
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Fleischpflanzerl das Toastbrot in Würfel schneiden. In einer Pfanne 1 EL Butter erhitzen und die Brotwürfel darin rundum goldbraun rösten. Die Würfel herausnehmen und in noch kleinere Stücke schneiden.

2

Das Weißbrot in kaltem Wasser einweichen. Den Schweinebraten in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie und den Majoran waschen und trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. 

3

Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und die Kräuter dazugeben.

4

Das Weißbrot ausdrücken und mit der Zwiebel, den Kräutern sowie dem Rind- und Schweinefleisch durch die feine Scheibe des Fleischwolfs drehen. Das Ei, den Senf, die Schweinebratenwürfel und die Toastbrotstücke unterheben und den Fleischteig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Für den Kartoffelbrei die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln in Salzwasser etwa 15 Minuten garen.

6

Inzwischen aus dem Fleischteig mit angefeuchteten Händen kleine Pflanzerl formen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischpflanzerl darin auf beiden Seiten knusprig anbraten.

7

Die Kartoffeln abgießen und kurz ausdampfen lassen. Die lauwarme Milch und die Butter zu den Kartoffeln geben und alles mit dem Kartoffelstampfer fein zerdrücken. Den Kartoffelbrei mit Salz und Muskatnuss würzen und mit den Fleischpflanzerln auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit gehackter Petersilie bestreuen.