Fleischsalat vom Rind Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleischsalat vom RindDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Fleischsalat vom Rind

Rezept: Fleischsalat vom Rind
25 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
50 g Möhren
30 g Petersilienwurzel
50 g Lauch
50 g Stangensellerie
160 g Zwiebel
Salz
700 g Tafelspitz
600 g festkochende Kartoffeln
350 g Tomaten
2 Eier
2 Knoblauchzehen
1 EL gehackte Petersilie
Für das Dressing:
3 EL Weinessig (5 % Säure)
edelsüßes Paprikapulver
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
4 bis 5 EL Pflanzenöl
Außerdem:
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Möhre und die Petersilienwurzel schälen, den Lauch und Sellerie putzen. Das Gemüse grob würfeln. Eine ungeschälte Zwiebel von etwa 80 g halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf der heißen Herdplatte bräunen.

2

In einem Topf 2 l Wasser mit 1 TL Salz zum Kochen bringen. Das Fleisch, das Gemüse und die gebräunte Zwiebel einlegen und 1 1/2 bis 2 Stunden köcheln lassen, den aufsteigenden Schaum abschöpfen.

3

Tafelspitz herausnehmen und abkühlen lassen, die Fleischbrühe durch ein feines Sieb passieren. 4 EL abmessen und beiseite stellen, den Rest anderweitig verwenden.

4

Die Kartoffeln schälen und etwa 1 cm groß würfeln, in kochendem Salzwasser 15 Minuten kochen, abseihen und abkühlen lassen. Die Tomaten blanchieren, kalt abschrecken, häuten, vierteln, Stielansatz und Samen entfernen und das Fruchtfleisch in 1/2 cm große Würfel schneiden.

5

Die Eier 12 Minuten kochen, kalt abschrecken, schälen und fein hacken. Die restlichen Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen, ebenfalls fein hacken. Für das Dressing Essig mit der beiseitegestellten Fleischbrühe sowie den Gewürzen vermischen. Das Öl einrühren.

6

Das erkaltete Fleisch in dünne Scheiben schneiden und auf Teller verteilen. Die Kartoffel- und Tomatenwürfel mit Zwiebeln und Knoblauch in eine Schüssel geben, das Dressing darübergießen, die Petersilie zufügen und alles vorsichtig vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Salat auf den Fleischscheiben anrichten. Mit den gehackten Eiern bestreuen und mit Petersilienblättchen garniert servieren.