Fleischspießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FleischspießchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Fleischspießchen

mit Erdnussdip

Rezept: Fleischspießchen
210
kcal
Brennwert
1 Std. 15 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 15 Portionen
Für die Rindfleischspießchen
750 g Rinderfilet
5 EL Zitronensaft frisch gepresst
Hier online bestellen3 TL Sesamöl
1 Portion Salz
1 Portion schwarzer Pfeffer frisch gemalen
Für den Erdnussdip
Hier kaufen!200 g Erdnüsse geröstet und gesalzen
250 g Sahne
5 EL Zitronensaft frisch gepresst
Hier kaufen!2 Spritzer Tabasco
Zucker nach Geschmack
2 EL Butterschmalz
15 Stück Holzspieß
Salatblatt zum Anrichten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch abspülen, trockentupfen und in 0,5-1 cm dicke Scheiben schneiden.

1 EL Sojasauce mit Sesamöl, Salz und Pfeffer verrühren. 

Fleisch damit beträufeln und zugedeckt etwa 50 Minuten ziehen lassen.

2

Erdnüsse im Mixer fein mahlen. In einer Schüssel mit der restlichen Sojasauce, Sahne, Zitronensaft, Tabasco, 2 Esslöffeln Wasser, Pfeffer und etwas Zucker gut verrühren .

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise in etwa 5 Minuten von allen Seiten anbraten .

3

Fleisch etwas abkühlen lassen. Scheiben in Viertel schneiden und jeweils 4-5 Stücke auf ein Holzspießchen stecken.

Salatblätter waschen und trockentupfen. Spieße darauf anrichten und den Erdnussdip getrennt dazu reichen.

Zusätzlicher Tipp

Die pikante Sauce gibt den Spießchen erst den richtigen Pfiff.