Fleischstrudel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FleischstrudelDurchschnittliche Bewertung: 3.61523

Fleischstrudel

Rezept: Fleischstrudel
45 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Päckchen Strudelteig (Fertigprodukt)
Für die Füllung
1 Brötchen
2 Zwiebeln
250 g durchwachsener Speck
750 g Gehacktes halb Schwein und halb Rind
2 Eier
1 Eiweiß
1 TL Majoran
1 TL Thymian
2 TL grüne Pfefferkörner
Salz
Pfeffer
Butter
1 Eigelb
4 EL Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Füllung das Brötchen einweichen, dann gut ausdrücken. Die Zwiebel abziehen, würfeln, den Speck fein schneiden. Alle Zutaten mit dem Hackfleisch, den Eiern, dem Eiweiß und den Gewürzen vermengen. Zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Den Strudelteig laut Anleitung ausrollen und mit der Hackfleischfüllung bestreichen. Mit Hilfe eines Tuches aufrollen und an den Enden gut zusammendrücken. Den aufgerollten Strudel auf ein mit Butter eingefettetes Backblech legen.

3

Das Eigelb und die Sahne verschlagen, den Fleischstrudel mit der Hälfte der Flüssigkeit bestreichen und in den vorgeheizten Backofen (200 °C) schieben und ca. 45 Minuten backen. Während des Backens mit der restlichen Eisahne bestreichen.