Fleischsülze mit Bratkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleischsülze mit BratkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Fleischsülze mit Bratkartoffeln

Fleischsülze mit Bratkartoffeln
1 Std. 20 min.
Zubereitung
13 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Suppengrün
1 Zwiebel
4 Lorbeerblätter
5 Pfefferkörner
3 Wacholderbeeren
Salz
1 kg Schweinenacken ohne Knochen
Apfelessig250 ml Apfelessig
Hier kaufen!12 Blätter weiße Gelatine
Petersilie für die Garnitur
1 EL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Suppengrün putzen, waschen und in große Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. In einem Topf ca. 1 ½ l Wasser mit 1 EL Salz, den Lorbeerblättern, Pfeffer- und Senfkörnern sowie den Wacholderbeeren zum Kochen bringen.
2
Das Fleisch hineinlegen und 50-60 Minuten bei schwacher Hitze im offenen Topf garen. Das gegarte Fleisch aus dem Sud nehmen, gut abtropfen und erkalten lassen.
3
Den Sud durch ein Sieb gießen. Das Suppengrün im Sieb beiseite stellen. 750 ml vom Sud abmessen und mit dem Essig in einen Topf geben. Mit Zucker und eventuell noch etwas Salz abschmecken und aufkochen lassen. In der Zwischenzeit die Gelatine einweichen und das Fleisch in größere Würfel schneiden. Die Gelatine ausdrücken und in der heißen Essig-Brühe auflösen. Die Fleischwürfel und das Suppengrün in einer kalt ausgespülten flachen Form verteilen und mit der Essig-Brühe begießen. Das Sauerfleisch mindestens 12 Stunden kalt stellen, dann stürzen und in Scheiben schneiden. Mit Petersilie garniert servieren. Dazu passen Bratkartoffeln.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages