Fleischtorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FleischtorteDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Fleischtorte

Fleischtorte
370
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (als Vorspeise für 12 Personen)
Füllung
500 g sehnenfreies Rinderhackfleisch (Filetspitze)
75 g durchwachsener Speck ,durchgedreht
1 Zwiebel ,fein gewürfelt
1 Bund Petersilie ,gehackt
20 g Butter
1 Ei
4 EL saure Sahne
3 EL Semmelbrösel
1 Knoblauchzehe ,zerdrückt
Salz
Pfeffer
Thymian
1 TL Rosenpaprika
300 g Blätterteig (TK) ,aufgetaut
1 Eigelb mit 1 EL Sahne verrührt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hackfleisch und den Speck in eine Schüssel geben. Die Zwiebel mit der Petersilie in der heißen Butter anschwitzen und zum Fleisch geben.
Alle anderen Zutaten untermischen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

2

Den Ofen auf 220 ºC vorheizen. Den Boden einer Springform von 22 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen.

3

Die Blätterteigplatten mit Wasser bepinseln, aufeinander legen und in zwei ungleiche Hälften teilen.
Jede Teighälfte etwas größer als die Form ausrollen.
Die Form mit der größeren Teigplatte auslegen, den Teigrand über den Formrand hochziehen.

4

Die Fleischmasse einfüllen, den Teigrand über die Füllung schlagen, mit der ausgerollten zweiten Teigplatte bedecken und den Rand andrücken.
Mit den Teigresten beliebig verzieren und mit der Eigelbsahne bestreichen. ln die Mitte eine kleine Öffnung schneiden, damit der Dampf entweichen kann.
Etwa 30 Minuten im Ofen backen.
Vor dem Servieren kurz abdämpfen lassen. ln 8 Stücke teilen und anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Die Fleischtorte kann warm oder kalt serviert werden. Als Vorspeise reicht die Rezeptmenge für 12 Personen.

Variation: Zwischen zwei Hackfleischschichten eine Gemüseschicht füllen, z. B. Blattspinat.