Fleischtorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FleischtorteDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Fleischtorte

Fleischtorte
515
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
Für den Teig
350 g Mehl
150 g Butter
1 Eigelb
100 ml lauwarmes Wasser
1 TL Salz
Für die Füllung
1 Brötchen
100 ml heiße Milch
1 Zwiebel
50 g durchwachsener Speck
300 g Schweinefleisch
300 g Kalbfleisch
1 Becher Sahne (100 g)
Salz
weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Streuwürze
1 Ei
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mit dem Knethaken des Handrührgerätes alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verarbeiten und anschließend zugedeckt 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2

Die Brötchen in Würfel schneiden, mit heißer Milch übergießen und weichen lassen.

Dann die Zwiebel schälen, fein würfeln und auch den Speck in kleine Würfel schneiden. Diesen in einer Pfanne auslassen. Dann die Zwiebelwürfel zufügen und in 10 Minuten glasig braten.

3

Mit Hackfleisch und ausgedrückten Brötchen in eine Schüssel geben, die Sahne zugeben und alles gut mischen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Streuwürze pikant würzen. Springform (28 cm Durchmesser) mit zwei Drittel des Teigs auslegen. Dabei einen 3 cm hohen Rand arbeiten. Füllung auf den Tortenboden geben, glattstreichen.

4

Aus restlichem Teig in Springformgröße eine runde Platte ausrollen. Auf die Füllung legen und gut andrücken. Aus den Teigresten Plätzchen ausstechen und auf die Oberfläche legen. Mit verquirltem Ei bestreichen, in den vorgeheizten Ofen auf mittlere Schiene schieben. (Backzeit: 60 Minuten. Elektroherd: 240°C. Gasherd: Stufe 5 oder 1/2 große Flamme.)

5

Die Torte in 8 Stücke schneiden. Noch warm servieren.