Fleischwurst in Briocheteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleischwurst in BriocheteigDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Fleischwurst in Briocheteig

Rezept: Fleischwurst in Briocheteig
351
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 13 Scheiben
500 g Mehl und etwas Mehl extra
100 ml Milch
10 g Hefe
15 g Zucker
5 g Salz
6 Eier (Größe M)
250 g weiche Butter
750 g grobe Fleischwurst im Stück, etwa 5cm Durchmesser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. 

2

Lauwarme Milch und Hefe verrühren und in die Mulde gießen. Zucker über die Hefemilch und Salz auf den Mehlrand streuen. Alles gut vermischen. Eier und die Butter zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. 

3

Teig mit Klarsichtfolie abdecken und über Nacht bei Zimmertemperatur (ca. 18°C) gehen lassen. Am nächsten Tag zusammendrücken und eine Kugel formen.

4

Fleischwurst 15-20 Min. in Wasser sieden (nicht kochen!) lassen. Wurst häuten und in Abständen von 3 cm rundherum leicht einritzen. 

5

2 Eier verschlagen, Wurst mit Ei bestreichen und in Mehl wälzen. Teig zu einem Rechteck von 50 x 20 cm ausrollen, Wurst längs in die Mitte davon legen und Teig von einer Längsseite darüberschlagen. 

6

Zweite Seite mit Ei bestreichen und Teigteil mit Wurst darüberklappen. Enden zusammendrücken. Diagonal auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech legen.

7

Mit Ei bestreichen und Teig mehrfach einstechen. Bei 200°C auf der zweiten Einschubleiste von unten ca. 30 Minuten backen. Lauwarm servieren.