Fleischwurst in Briocheteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleischwurst in BriocheteigDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Fleischwurst in Briocheteig

Rezept: Fleischwurst in Briocheteig
351
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 13 Scheiben
500 g Mehl und etwas Mehl extra
100 cl Milch
10 g Hefe
15 g Zucker
5 g Salz
6 Eier
250 g weiche Butter
750 g grobe Fleischwurst am Stück, etwa 5 cm Durchmesser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. 

2

Lauwarme Milch und Hefe verrühren und in die Mulde gießen. Zucker über die Hefemilch und Salz auf den Mehlrand streuen.

Alles gut vermischen, dann 4 Eier und die Butter zugeben, zu einem glatten Teig verkneten. 

3

Teig mit Klarsichtfolie abdecken und über Nacht bei Zimmertemperatur (ca. 18 Grad) gehen lassen.

Am nächsten Tag zusammendrücken und eine Kugel formen.

4

Fleischwurst 15-20 Min. in Wasser sieden, aber nicht kochen lassen.

Wurst häuten und in Abständen von 3 cm rundherum leicht einritzen. 

5

2 Eier verschlagen, Wurst mit Ei bestreichen und in Mehl wälzen.

Teig zu einem Rechteck von 50 x 20 cm ausrollen, Wurst längs in die Mitte davon legen und Teig von einer Längsseite darüberschlagen. 

6

Zweite Seite mit Ei bestreichen und den Teigteil mit Wurst darüberklappen. Enden zusammendrücken.

Das Ganze diagonal auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech legen, mit der Naht nach unten. 

7

Mit Ei bestreichen und Teig mehrfach einstechen. Bei 200 Grad auf der zweiten Einschubleiste von unten ca. 30 Minuten backen. Lauwarm servieren.