Fleischwurstring mit Knoblaucheiern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleischwurstring mit KnoblaucheiernDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Fleischwurstring mit Knoblaucheiern

Fleischwurstring mit Knoblaucheiern
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Ring Fleischwurst
3 Eier
2 TL Senf
1 EL geschmacksneutrales Öl
4 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
Schnittlauch
Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Öl zum Braten
1 Kopfsalat
Bauernbrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fleischwurstring vorsichtig aus der Pelle lösen, längs durchschneiden und auseinanderklappen. Die Eier in kochendem Wasser in 10-12 Minuten (je nach Größe) hart kochen.

2

Zum Abkühlen in kaltes Wasser legen. Die Schale entfernen und die Eier halbieren. Das Eigelb durch ein Sieb streichen, mit Senf vermischen und unter ständigem Rühren mit dem Handrührgerät langsam 2 EL Öl dazugeben.

3

Die Knoblauchzehen schälen, zerdrücken und zusammen mit den gewaschenen, gehackten Kräutern und dem ebenfalls kleingehackten Eiweiß dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Die Fleischwurst im erhitzten Öl auf beiden Seiten knusprig braun braten. Die Eimasse auf die Schnittflächen verteilen.

5

Eine große Platte mit gewaschenem, trockengetupften Salat auslegen, die Wurstringe daraufgeben und dazu Bauernbrot servieren.