Fliedermousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FliedermousseDurchschnittliche Bewertung: 41515

Fliedermousse

Fliedermousse
50 min.
Zubereitung
3 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser
100 ml Weißwein trocken
4 Fliederblütendolden ungespritzt, Blüten abgezupft
100 g Zucker
1 TL Maisstärke
4 Eigelbe sehr frisch
Hier kaufen!3 Blätter Gelatine in kaltem Wasser eingeweicht
250 ml Schlagsahne steif geschlagen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Fliederblüten mit Wein und Zucker aufkochen, vom Herd nehmen, 20 Minuten ziehen lassen und abseihen, etwas abkühlen lassen.
2
Den Fliedersud zusammen mit den Eigelben und der Maisstärke in einer Metallschüssel mischen, auf ein heißes, nicht mehr kochendes Wasserbad geben und mit einem Schwingbesen (Handrührgerät-Rührbesen) zu einem dicken Schaum aufschlagen. Die eingeweichte, ausgedrückte Gelatine darin lösen. Die Weinschaummasse sofort in eine kalte Schüssel umfüllen und auskühlen lassen.
3
Sobald die Masse zu gelieren beginnt die steif geschlagene Sahne unterheben, in Gläser füllen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.