Florentiner Fisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Florentiner FischDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Florentiner Fisch

Florentiner Fisch
380
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kabeljaufilets à 200g
Saft von 1 Zitronen
400 g Blattspinat
500 g Tomaten
250 g Pellkartoffel
Margarine zum Einfetten
Salz, weißer Pfeffer
125 ml Fleischbrühe
1 Knoblauchzehe
50 g geriebener Parmesan
40 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kabeljaufilets unter kaltem Wasser abbrausen trocken tupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Den Blattspinat verlesen, waschen und ganz lassen.

2

Die Tomaten mit kochend heißem Wasser begießen. Abziehen, Stengelansätze rausschneiden und grob würfeln. Die abgezogenen Pellkartoffeln in Scheiben schneiden.

3

Eine ovale, feuerfeste Form einfetten und den Blattspinat hinein füllen. Darauf den Fisch verteilen und salzen. Den Rand mit Kartoffeln und die Mitte mit Tomatenwürfeln belegen. Dann die Fleischbrühe angießen.

4

Die Knoblauchzehe schälen, fein würfeln und über die Tomatenwürfel verteilen. Mit weißem Pfeffer bestäuben und mit geriebenem Parmesankäse bestreuen. Die Butter in Flöckchen darauf verteilen.

5

In den vorgeheizten Ofen auf mittlere Schiene stellen. Backzeit: 20 Minuten. Elektroherd: 220 Grad. Gasherd: Stufe 5 oder 1/2 große Flamme. Rausnehmen und sofort servieren.