Florentiner Fischfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Florentiner FischfiletDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Florentiner Fischfilet

Florentiner Fischfilet
270
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Seelachsfilet à 200g
Saft einer Zitronen
Salz, Streuwürze
1 TL Öl
1 Zwiebel
125 ml Weißwein für Diabetiker
600 g TK - Spinat
1 zerdrückte Knoblauchzehe
50 g geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200° C vorheizen. Die Fischfilets säubern, salzen und nebeneinander in eine mit Öl ausgepinselte feuerfeste Form legen. 

2

Die Zwiebel sehr fein hacken und über die Fischfilets streuen. Den Wein angießen und alles 30 bis 40 Minuten im Ofen garen. 

3

Den aufgetauten Spinat in einer Pfanne so lange dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz, Knoblauch und Streuwürze abschmecken und über den Fisch geben. Den Parmesankäse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten überbacken.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Salzkartoffeln (BE anrechnen).