Florentiner Kartoffelklöße mit Spinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Florentiner Kartoffelklöße mit SpinatDurchschnittliche Bewertung: 31514

Florentiner Kartoffelklöße mit Spinat

Florentiner Kartoffelklöße mit Spinat
118
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln abbürsten und mit wenig Meersalz in wenig Wasser etwa 30 Minuten garen. Anschließend schälen (es müssen 400 g Kartoffeln sein) und noch warm durch die Kartoffelpresse drücken.

2

Die Kartoffelmasse mit wenig Meersalz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den Blattspinat putzen, die Blätter in kochendem Wasser blanchieren, ausdrücken und fein schneiden. Mit 3 Esslöffeln Kartoffelmehl und den Eiklaren unter die Kartoffelmasse rühren.

3

Diese zu acht Klößen (je 70 g) formen und kurze Zeit ruhen lassen. Das restliche Kartoffelmehl mit wenig Wasser anrühren, in etwa 1 Liter leicht gesalzenes Wasser geben. Dieses aufkochen lassen und die Klöße etwa 10 Minuten ziehen lassen.