Florentiner Spinatsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Florentiner SpinatsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.71516

Florentiner Spinatsuppe

Rezept: Florentiner Spinatsuppe
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 15 g
15 g Butter
1 Ei
75 g frischer Spinat
15 g Butter
1 Zwiebel
15 g Weizenmehl
Fleischbrühe (aus Brühwürfeln)
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
2 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter in einer Pfanne zerlassen, das Ei vorsichtig aufschlagen, in die Butter gleiten lassen, von beiden Seiten braten und abkühlen lassen. Den frischen Spinat gründlich waschen, in kochendes Wasser geben, zum Kochen bringen und einmal aufkochen lassen. Den Spinat zum Abtropfen auf ein Sieb geben, kräftig ausdrücken und fein hacken.

2

Die Butter zerlassen. Die Zwiebel abziehen, fein würfeln und in der Butter glasig dünsten lassen. Die Zwiebel mit Mehl bestäuben, die Brühe und den Spinat hinzufügen und unter Rühren zum Kochen bringen. Das Ei in kleine Streifen schneiden, in die Suppe geben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und einige Minuten kochen lassen.
Zum Schluss Crème fraîche unterrühren.