Flunder mit Estragon und Kapern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Flunder mit Estragon und KapernDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Flunder mit Estragon und Kapern

Rezept: Flunder mit Estragon und Kapern
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 EL Weizenmehl
1 TL Currypulver
Salz und Pfeffer
4 TL Butter
2 kleines Schollenfilets ausgenommen und geschuppt
2 EL Kapern
Saft einer halben Zitronen
1 EL frisch gehackter Estragon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl und Gewürze auf einen großen Teller geben, In einer Pfanne die Butter erhitzen. Die Fische in der Mehlmischung wenden und 15 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

2

Kapern, Zitronensaft sowie die Hälfte des Estragons dazugeben und die Temperatur reduzieren. Noch 5-7 Minuten weiterbraten, bis der Fisch gar ist und das Fleisch sich leicht von der Mittelgräte löst, wenn man mit einer Gabel nachhilft. Mit dem restlichen Estragon bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wenn ich gleich vor dem Bootshaus ein Netz auslege, fange ich nie viel, aber fast immer sind ein paar kleine Flundern dabei. Die Freude ist groß, wenn gelegentlich auch einmal eine Seezunge auftaucht, die besonders feines weißes und festes Fleisch hat, aber auch die anderen Plattfische sind Delikatessen. Die Seezunge hat eine dicke Haut, die abgezogen werden sollte. Die Flundern schuppe ich nur. Ein Salat aus jungen Kartoffeln passt gut dazu,