Focaccia mit Hähnchenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Focaccia mit HähnchenbrustDurchschnittliche Bewertung: 4.41524

Focaccia mit Hähnchenbrust

Focaccia mit Hähnchenbrust
20 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (reicht für 2-4 Personen)
1 türkisches Fladenbrot oder dickes Focaccia
1 Handvoll Basilikumblatt
1 kleine Zucchini ,geraspelt
6 dünne Scheiben geräucherte Hähnchenbrust
6 dünne Scheiben gekochter Schinken
250 g Taleggio in Streifen
Jetzt hier kaufen!1 Prise frisch geriebene Muskatnuss , nach Belieben
Cocktailtomate zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ein Backblech unter dem Backofengrill vorheizen.
Die Focaccia horizontal halbieren.
Die obere Hälfte in breite Streifen schneiden.

2

Die untere Hälfte mit den Basilikumblättern belegen und die Zucchini gleichmäßig darauf verteilen.
Darüber in Wellen abwechselnd Hähnchenbrust und Schinken legen.
Die Brotstreifen der oberen Hälfte passgenau daraufsetzen und die Käsestreifen zwischen die Schnittstellen drücken.
Falls verwendet mit Muskatnuss bestäuben.

3

Das zusammengesetzte Brot auf das Backblech legen und mit ausreichend Abstand unter dem heißen Grill etwa 5 Minuten überbacken, bis der Taleggio geschmolzen und das Brot gebräunt ist.
Sofort mit Cocktailtomaten servieren.