Focaccia mit Kräutern, Knoblauch und Salz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Focaccia mit Kräutern, Knoblauch und SalzDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Focaccia mit Kräutern, Knoblauch und Salz

Rezept: Focaccia mit Kräutern, Knoblauch und Salz
10 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Brot
Teig für Focaccia
1 EL fein gehackte frische Kräuter (etwa Basilikum, Rosmarin und Thymian)
1 TL getrocknete Kräuter
1 Stück Knoblauchzehe fein gehackt
Fleur de sel
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 200°C vorheizen.

2

Frische Kräuter auf den Teig streuen und gut unterkneten. Teig auf ein gefettetes Backblech geben. Teigschicht sollte ziemlich dick sein. Mit getrockneten Kräutern, Knoblauch und Salz bestreuen.

3

Mit einem Küchentuch bedecken und noch mindestens 15 Minuten aufgehen lassen.

4

 Backblech auf einer der unteren Leisten in den Ofen schieben. Temperatur auf 175 °C herunterschalten und die Focaccia 15-20 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

Salzkristalle tragen viel zum Geschmackserlebnis bel, deshalb lohnt es sich, hier Fleur de SeI zu verwenden.

Schlagwörter