Folienkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FolienkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Folienkartoffeln

mit Bärlauchquark

Folienkartoffeln
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 große, fest kochende Kartoffeln
50 g Bärlauch
100 g fettreduzierter Quark
1 Spritzer Milch
50 g geriebener Käse (fettreduziert)
50 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bärlauchblätter putzen, Stiele entfernen, waschen, trockenschwenken und fein hacken. Den Backofen auf 160 °C vorheizen.

2

Quark mit Bärlauch, Milch und Käse vermischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

3

Kartoffeln gründlich waschen und möglichst tief aber nicht zu breit aushöhlen. Den Bärlauchquark einfüllen. Mit Butter einreiben und in Alufolie wickeln.

4

Im Backofen oder auf der Holzkohlenglut 40 Min. garen. Dann kreuzweise aufschneiden, die Folie zurückschlagen und servieren.