Folienkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FolienkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Folienkartoffeln

mit Hüttenkäsefüllung

Folienkartoffeln
211
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Back- Kartoffeln
2 TL Tomatenmark
Koriander jetzt bei Amazon kaufengemahlener Koriander
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
3 Frühlingszwiebeln fein gehackt
1 frische grüne Chilischote entkernt und fein gehackt
1 EL Tequila
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL frisch gehackter Koriander
225 g fettarmer Hüttenkäse
frische Korianderzweig zum Garnieren
Limettenspalte zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Kartoffeln kreuzförmig einschneiden und die Schalen mit einer Gabel mehrfach einstechen. Die Kartoffeln einzeln in Alufolie einschlagen und etwa 1 Stunde backen, bis sie gar sind.

2

Unterdessen Tomatenmark und Koriander in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor Ende der Backzeit der Kartoffeln das Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Frühlingszwiebeln und Chillies darin unter gelegentlichem Rühren 2-3 Minuten dünsten. Tomatenmark und Tequila zugeben und 1 weitere Minute dünsten. Dann vom Herd nehmen und den gehackten Koriander einrühren. Den Hüttenkäse in einer Schüssel mit der Tomatenmischung gut verrühren.

3

Die Kartoffeln auspacken und die Einschnitte vorsichtig öffnen. Die Käsemischung gleichmäßig auf die Kartoffeln verteilen und mit Koriander garnieren. Mit den Limettenspalten servieren.

Zusätzlicher Tipp

Variation:
Die Kartoffeln zum Garen in der Mikrowelle rundum mit einer Gabel einstechen und auf Küchenpapier setzen. 6 Minuten bei voller Leistung garen, dann wenden und weitere 8 Minuten garen.