0
Drucken
0

Folienkartoffeln

mit Kräuterquark

Folienkartoffeln
20 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen, trockentupfen und in Alufolie wickeln. In die Glut legen und etwa 20 bis 30 Minuten grillen, bis sie weich sind.

2

Quark und Sahne verrühren. Die Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und hacken. Knoblauchzehen schälen und hacken.

Knoblauch richtig vorbereiten
3

Die Kräuter, Frühlingszwiebeln und Knoblauch unter den Quark rühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

4

Die gegrillten Kartoffeln kreuzweise einschneiden, leicht auseinanderdrücken und mit Kräuterquark füllen. Restlichen Quark dazureichen.

Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
SUNTEC mobiles lokales Klimagerät IMPULS 2.0+ [Für Räume bis 60 m³ (~25 m²), Kühlen + Entfeuchten, 7.000 BTU/h, Energieeffizienzklasse A]
VON AMAZON
Preis: 379,96 €
224,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages