Folienkartoffeln mit Möhren-Kräuter-Frischkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Folienkartoffeln mit Möhren-Kräuter-FrischkäseDurchschnittliche Bewertung: 4.41524

Folienkartoffeln mit Möhren-Kräuter-Frischkäse

Folienkartoffeln mit Möhren-Kräuter-Frischkäse
10 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 große Kartoffeln à 200g
200 g Möhren
1 Becher Frischkäse (16 % Fett absolut)
Kräuter der Provence
1 Becher Magermilchjoghurt
Salz, weißer Pfeffer
1 Kästchen Kresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln gründlich waschen und einzeln in Alufolie einwickeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°/Gasherd: Stufe 3/Umluft: 180°) ca. 50 Minuten backen.

2

Möhren schälen, waschen und -bis auf einige dünne Scheiben grob raspeln. Frischkäse und Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kresse - wenn nötig - kurz abspülen und von den Stielen abschneiden. Ein Sträußchen beiseite legen.

3

Möhren und die übrige Kresse unter die Frischkäse-Joghurt-Creme rühren. Kartoffeln zur Hälfte aus der Folie wickeln und die Kartoffeln aufbrechen.

4

Auf Tellern anrichten und mit Möhren-Kräutersoße füllen. Mit Möhrenscheiben und den restlichen Kressesträußchen garnieren.