Fondue auf chinesische Art Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Fondue auf chinesische ArtDurchschnittliche Bewertung: 41523

Fondue auf chinesische Art

Fondue auf chinesische Art
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln mit kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten ziehen lassen. Abgießen, kalt abschrecken und beiseite legen. Den Pak Choi und den Kohl waschen und die Blätter vom harten Strunk befreien. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenhäuten befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Pilze putzen und gegebenenfalls klein schneiden.

2

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, trocken schütteln, das Grüne in Ringe schneiden und das Weiße mehrfach einschneiden. Die Chilis waschen, und in Ringe schneiden. Die Brühe aufkochen lassen und im Fonduetopf auf ein Rechaud stellen. Das Gemüse und die Nudeln darin garen und mit Fondue-Sieben herausschöpfen. Nach Belieben geriebenen Ingwer und Sojasoße dazu reichen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Sie haben recht. Die Garnelen waren lediglich alternativ gemeint. Wir haben Sie gestrichen.