Fondue mit Hühnerbrühe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fondue mit HühnerbrüheDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Fondue mit Hühnerbrühe

Fondue mit Hühnerbrühe
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Rinderfilet
300 g Schweinelende
399 g Kalbsfilet
1 l kräftige Hühnerbrühe
Paprikapulver
frisch gemahlener Pfeffer
Salz
3 Zwiebeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch etwas anfrieren lassen und dann in dünne Scheiben schneiden. Auf eine genügend große Platte legen.

2

Die Brühe im Fonduetopf auf dem Herd zum Kochen bringen und dann auf das Rechaud auf dem Eßtisch heiß halten.

3

Das Fleisch in der fast kochenden Brühe garen und hinterher mit Paprikapulver, Salz oder Pfeffer würzen.

4

Die Zwiebeln in feine Scheiben schneiden und zum Fleisch servieren.

5

Das Fleisch darf nicht vor dem Garen gewürzt werden, da sonst die Brühe zu salzig wird. Mit verschiedenen Soßen, Pommes frites oder Reis servieren und zum Abschluß die Brühe in Tassen reichen.