Fondue mit Krabben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fondue mit KrabbenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Fondue mit Krabben

Rezept: Fondue mit Krabben
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
4 Vollkorntoast
500 g tiefgekühlte Krabben
250 g Speck
2 Eier
2 EL Mehl
Salz und Pfeffer
Muskatpulver
Bei Amazon kaufen1 l Rapsöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tost entrinden , in kaltem Wasser einweichen und gut ausdrücken. Krabben bei Zimmertemperatur auftauen lassen.

2

Speck in Stücke schneiden und alle Zutaten durch den Fleischwolf drehen, zuletzt das eingeweichte Brot. Mit den Eiern, dem Mehl und den Gewürzen zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Aus der Masse waInußgroße Bällchen formen, in Schälchen anrichten. Öl in einem Fonduetopf erhitzen, auf dem Rechaud köcheln lassen und die Krabben-Bällchen auf Fonduegabeln in dem Feit garen.