Fondue mit Orange Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fondue mit OrangeDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Fondue mit Orange

Rezept: Fondue mit Orange
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Schweinelende von Häuten und Sehnen befreien und das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden.

2

Die Orangen auspressen und das Fleisch zugedeckt etwa 2 Stunden im Orangensaft marinieren lassen, dabei ab und zu wenden, damit das Fleisch von allen Seiten mit dem Saft in Berührung kommt.

3

Danach das Fleisch gut mit Küchenkrepp abtrocknen und in eine große Schüssel oder in Portionsschälchen geben. Das gründliche Abtrocknen ist sehr wichtig, sonst spritzt es beim Eintauchen des Fleisches in das heiße Fett.

4

Das Fett im Fonduetopf auf dem Herd heiß werden lassen und auf das angezündete Rechaud in die Tischmitte stellen.

5

Dazu verschiedene Soßen, beispielsweise einen Orangen-Chicoree-Salat und französisches Weißbrot servieren.