Fondue mit Schweinefilet Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Fondue mit SchweinefiletDurchschnittliche Bewertung: 4.2156
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Fondue mit Schweinefilet

und Chili-Ingwer-Brühe

Rezept: Fondue mit Schweinefilet

Fondue mit Schweinefilet - Scharfe Sache: Die asiatisch gewürzte Brühe heizt richtig ein und gibt ein tolles Aroma

347
kcal
Brennwert
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (6 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Schweinefilet
1 Frühlingszwiebel
1 Stück Ingwerwurzel (ca. 20 g)
2 Knoblauchzehen
Hier online bestellen1 EL geröstetes Sesamöl
125 ml klassische Gemüsebrühe
6 EL Ketchup
Jetzt hier kaufen!8 EL Reisessig
3 EL brauner Zucker (ca. 60 g)
Jetzt kaufen!1 ½ TL Speisestärke
Salz
Pfeffer
1 Stück Chinakohl (300 g)
3 schlanke Möhren (à 100 g)
4 kleine rote Chilischoten (nach Belieben weniger)
1 ½ l Brühe (vorzugsweise Fleischbrühe)
Jetzt bei Amazon kaufen!5 EL helle Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Küchenpapier, 1 großer Gefrierbeutel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Pfanne, 1 Holzlöffel, 1 Teelöffel, 1 Messbecher, 1 kleine Schüssel, 1 Topf, 1 Fonduetopf, 1 Rechaud, 4 Fonduesiebe, 1 große Platte oder Teller zum Anrichten

Zubereitungsschritte

Fondue mit Schweinefilet: Zubereitungsschritt 1
1

Schweinefilet abspülen, trockentupfen, in einen großen Gefrierbeutel geben und für etwa 1 Stunde im Gefrierfach anfrieren lassen.

Fondue mit Schweinefilet: Zubereitungsschritt 2
2

Inzwischen Frühlingszwiebel putzen und waschen. Den hellen Teil fein hacken, den grünen Teil in dünne Ringe schneiden.

Fondue mit Schweinefilet: Zubereitungsschritt 3
3

Ingwer und Knoblauchzehen schälen. Vom Ingwer die Hälfte beiseitelegen, den Rest mit dem Knoblauch fein hacken.

Fondue mit Schweinefilet: Zubereitungsschritt 4
4

Sesamöl in einer Pfanne erhitzen. Gehackten Ingwer und Knoblauch sowie gehackte Frühlingszwiebel darin bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten andünsten.

Fondue mit Schweinefilet: Zubereitungsschritt 5
5

Gemüsebrühe, Ketchup, Essig und Zucker unterrühren. Alles aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten leicht kochen lassen.

Fondue mit Schweinefilet: Zubereitungsschritt 6
6

Stärke mit 2 EL Wasser glattrühren, in die Sauce rühren und nochmals aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce in eine Schüssel geben und mit Frühlingszwiebelringen bestreuen.

Fondue mit Schweinefilet: Zubereitungsschritt 7
7

Chinakohl putzen, waschen und trockenschütteln. Mit einem großen Messer in fingerbreite, etwa 5 cm lange Streifen schneiden.

Fondue mit Schweinefilet: Zubereitungsschritt 8
8

Möhren waschen, putzen und schälen. Zuerst der Länge nach in dünne Scheiben, dann in kurze Streifen schneiden.

Fondue mit Schweinefilet: Zubereitungsschritt 9
9

Restlichen Ingwer in dünne Scheiben schneiden. Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und ggf. nochmals abspülen.

Fondue mit Schweinefilet: Zubereitungsschritt 10
10

Schweinefilet aus dem Gefrierbeutel nehmen. Mit Küchenpapier trockentupfen und mit einem scharfen Messer in hauchdünne Scheiben schneiden. Mit Chinakohl und Möhren auf Platten anrichten.

Fondue mit Schweinefilet: Zubereitungsschritt 11
11

Brühe mit Sojasauce in einem Topf aufkochen. Chili und Ingwerscheiben zufügen. Einen Fonduetopf gut zur Hälfte mit der Brühe füllen und auf den Rechaud stellen. Die Brühe soll während des gesamten Essens leicht kochen; nach Bedarf nachgießen. Filet und Gemüse mithilfe von Fonduesieben in der Brühe garen und mit der Sauce genießen.

Zusätzlicher Tipp

Gut zum Schluss: Wenn alles aufgegessen ist, servieren Sie die Brühe – in ihr stecken nun die gesammelten Aromen von Fleisch und Gemüse.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Eine sehr schmackhafte und schön leichte Alternative zu den sonst ja eher fettigen Fondue-Gerichten. Schmeckt wirklich gut und den Tipp, die Brühe hinter als leichte Suppe zu löffeln, haben wir auch gleich umgesetzt - ganz schön scharf, aber wirklich lecker!