Fondue süßsauer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fondue süßsauerDurchschnittliche Bewertung: 3.41524

Fondue süßsauer

Rezept: Fondue süßsauer
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Filet waschen, abtrocknen, in dünne Scheiben schneiden. Öl erhitzen, die Fleischscheiben darin auf beiden Seiten kurz anbraten, herausnehmen. Ananas abtropfen lassen, den Fruchtsaft evtl. mit Wasser ergänzen. Weinessig und Sojasauce zu dem Bratensatz gießen, aufkochen lassen, durch ein Sieb in einen Fonduetopf gießen.

2

Speisestärke mit Wasser anrühren, die Flüssigkeit damit binden, mit braunem Zucker und Chilisauce abschmecken, auf dem Rechaud köcheln lassen. Paprika halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, waschen, in mundgerechte Stücke schneiden, in kochendes Salzwasser geben und 3 Minuten kochen, abtropfen lassen. Die Zutaten in Schälchen anrichten. Fleisch, Ananas, Paprika abwechselnd auf Fonduegabeln garen, mit etwas Sauce verzehren.