Fonduta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FondutaDurchschnittliche Bewertung: 41519

Fonduta

Fonduta
785
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
500 g Fontina sonst Emmentaler oder Gruyère
250 ml Milch 1,5% Fett
Salz
weißer Pfeffer
2 Gläser Weißwein
4 Eier
25 g weißer Trüffel aus der Dose
1 kleines Stangenweißbrot 500 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fontina oder anderen Käse grob raspeln. In die heiße Milch im Topf geben. Kräftig schlagen. In die Käsefonduepfanne geben. Unter ständigem Rühren erhitzen. Salz und Pfeffer einrühren. 5 Minuten unter ständigem Rühren köcheln. Dann die mit Wein verquirlten Eier unter kräftigem Rühren dazugeben, damit die Masse glatt und seidig wird und die Eier nicht gerinnen.

2

Trüffel in sehr feine Würfel schneiden, in die Masse schütten. Pfanne aufs Rechaud setzen. Gewürfeltes Stangenweißbrot dazusteUen. Jeder spießt - wie immer - ein Stück Brot auf seine Fonduegabel, taucht es unter Rühren in die Käsemasse, legt es auf seinen Teller und isst es mit einer anderen Gabel auf.

Zusätzlicher Tipp

Die italienischen Käsesorten bekommt man in Spezialgeschäften. Man kann aber auch eine Mischung aus Chester und Tilsiter verwenden