Forelle auf Klosterart Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Forelle auf KlosterartDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Forelle auf Klosterart

Forelle auf Klosterart
45 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
4 mittelgroße Forellen
1 Zitrone
Salz
weißer Pfeffer
40 g Butter
20 g Mehl
Petersilie
Jetzt bei Amazon kaufen!Tasse geschälte, blättrig geschnittene Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Forellen ausnehmen, schuppen und waschen bzw. auftauen. Innen und außen mit Zitronensaft einreiben und 15 Minuten ziehen lassen. Trocken tupfen, außen leicht pfeffern, einige Stämmchen gewaschenes, abgetropftes Petersiliengrün in die Bauchöffnung der Fische legen. Mit zerlassener Butter gut beträufeln, in Mehl wenden, auf der einen Seite ca. 10 Minuten grillen, wenden, angrillen, bis sich die Mandelsplitter wie ein Schuppenmuster aufstreuen und eindrücken lassen. Mit zerlassener Butter bepinseln und fertig grillen (insgesamt 16-20 Minuten).

Als Beilagen eignen sich Kopfsalat, Bratkartoffeln und Weißwein.