Forelle auf Spargelgemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Forelle auf SpargelgemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Forelle auf Spargelgemüse

Rezept: Forelle auf Spargelgemüse
308
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g weißer Spargel
200 ml Gemüsebrühe
1 TL Limettensaft
200 ml Kochsahne
Jetzt hier kaufen!gemahlene Muskatnuss
4 EL frisch geriebener Gouda
4 Forellenfilets
Salz
Pfeffer
3 EL Mehl
2 EL Pflanzenöl
2 EL Butter
2 EL frisch gehackter Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Spargel schälen, die Enden abschneiden und die Spargelstangen in etwa 3 cm lange Stücke schneiden.

2

Dann in einem Topf Brühe mit Sahne erhitzen und die Spargelstücke darin garen. Das Ganze mit Limettensaft und Muskatnuss abschmecken. Zuletzt den Käse in das Gemüse rühren.

3

Schließlich die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets darin von beiden Seiten etwa 6 Minuten braten.

4

Zum Servieren das Spargelgemüse auf Teller verteilen und die Fischfilets darauf anrichten und mit Dill bestreuen. Dazu schmecken bunte Nudeln.