Forelle aus Wismar Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Forelle aus WismarDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Forelle aus Wismar

Forelle aus Wismar
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
4 frische Forellen
1 Bund Petersilie
Salz, Pfeffer
Saft einer Zitronen
3 gestr. EL Mehl
100 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Forellen ausnehmen, vorsichtig waschen und gut trocken tupfen, aber die Haut dabei nicht verletzen. Die Petersilie hacken.

2

Die Fische mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie bestreuen, mit dem Zitronensaft beträufeln und in dem Mehl wenden. Die Butter bei milder Wärme in der Pfanne schmelzen.

3

Die Forellen hineinlegen und beidseitig darin braten. Die Garzeit ist je nach Größe der Fische 20 bis 30 Minuten. Zur Forelle ißt man Petersilienkartoffeln und grünen Salat.