Forelle in Joghurt-Mandel-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Forelle in Joghurt-Mandel-SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Forelle in Joghurt-Mandel-Sauce

Forelle in Joghurt-Mandel-Sauce
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Stück Forelle
300 ml Fischbrühe oder Hühnerbrühe
2 EL Kartoffelmehl (Mondamin)
2 EL Wasser
150 ml Joghurt
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gemahlene Mandeln
Hier einkaufen!50 g geröstete Mandelstifte
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Forellen entweder grillen oder backen.

2

In der Zwischenzeit Brühe erhitzen. Kartoffelmehl und Wasser verrühren und mit Joghurt vermengen. Joghurt mit den gemahlenen Mandeln, Salz und Pfeffer in die Brühe rühren. Auf kleiner Flamme 5 Minuten kochen und warmstellen, bis die Forellen gar sind.

3

Fisch auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit den Mandelsplittern bestreuen. Sauce dazu reichen.

Zusätzlicher Tipp

Diese Sauce können Sie natürlich auch zu anderem Fisch servieren, aber Mandeln passen ganz besonders gut zu Forelle.