0
Drucken
0

Forelle in Speck

Forelle in Speck
15 min
Zubereitung
40 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
30 g Butter oder Margarine, zum Einfetten
250 g Schinkenspeckscheibe
4 tiefgekühlte Forellen , je 250 g
1 Saft von Zitrone
Salz
weißer Pfeffer
1 Becher (100 g) saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In extrastarker AIustar Grill-Gefrierfolie eingefrorene Forellen nach Vorschrift auftauen. Fische mit Haushaltspapier trockentupfen und innen und außen mit Zitronensaft beträufeln. Innen leicht salzen und pfeffern. Jede Folie mit  1/4 der Butter fetten. Schinkenspeckscheiben in 4 Portionen teilen. 

2

Jede Folie mit der Hälfte der Speckportion belegen, Forelle darauflegen, die andere Hälfte der Speckportion auf die Forelle legen. Folien wieder gut verschließen. Forellen auf den Rost legen und braten. Bratzeit: 25 Minuten Elektroherd: 200° C Gasherd: Stufe 4 oder knapp 1/2, große Flamme aus dem Ofen nehmen, Folien öffnen. Bei gleicher Hitze im Ofen noch 5 Minuten überbräunen. Auf gut vorgewärmte Platte legen, mit saurer Sahne begießen, sofort servieren. 

Top-Deals des Tages
Willow Tree 27162 Figur Zweisamkeit (Tortenfigur)
VON AMAZON
Preis: 36,95 €
25,35 €
Läuft ab in:
Miele Saugroboter stark reduziert
VON AMAZON
Preis: 549,00 €
379,99 €
Läuft ab in:
Technoline Funkwecker WT 755 mit Schlummerfunktion und Beleuchtung
VON AMAZON
Preis: 29,99 €
14,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter