Forelle in Zitronen-Kapern-Butter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Forelle in Zitronen-Kapern-ButterDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Forelle in Zitronen-Kapern-Butter

Forelle in Zitronen-Kapern-Butter
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 küchenfertige Forellen
1 Zitrone
4 EL Butter
2 EL kleine Kapern
100 ml Rotwein
gehackte Petersilie
Etwas Salz
Etwas Pfeffer
Mehl zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1

Forellen waschen und mit Küchenpapier gut abtrocknen. Innen und außen salzen und pfeffern. In Mehl wenden und alles überschüssige Mehl abschütteln. In reichlich heißer Butter  10 Minuten braten. Inzwischen die Zitrone schälen und filetieren. Dabei herabtropfenden Saft auffangen.

2

Forellen auf zwei Tellern anrichten. 4 EL Butter in der Pfanne erwärmen und Zitronensaft zufügen. Rotwein zugießen und alles einkochen. Zitronenfilets in heißer Butter wenden und auf den Forellen anordnen. Kapern in der Zitronenbutter erhitzen. Über die Forellen gießen, mit Petersilie bestreuen und servieren.