Forelle mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Forelle mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 41524

Forelle mit Kräutern

Forelle mit Kräutern
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
4 mittelgroße Forellen
Majoran
Beifuß
1 Bund Petersilie
Salz
Paprika
1 Msp schwarzer Pfeffer
Öl
1 Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die ausgenommenen Forellen waschen und trockentupfen, dann mit Zitronensaft beträufeln und 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend nochmals trockentupfen. Den Majoran und den Beifuß mit den Fingerspitzen fein zerreiben und die Petersilie hacken. Mit dem Salz, Paprika und Pfeffer zu dem Öl geben. Dann die vorbereiteten Forellen auf jeder Seite eine halbe Stunde in dieser Marinade ziehen lassen. Die Fische aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Mit Öl bepinseln und auf dem heißen Rost pro Seite 5-6 Minuten grillen. Während des Grillens mit Öl bepinseln (oder mit Würzbutter bestreichen).