0
Drucken
0

Forelle mit Mandelbutter

Forelle mit Mandelbutter
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
0
Noch nicht bewertet
Bewertungen anzeigen

Zutaten

für 2 Portionen
2 Forellen je ca. 350 g, gesäubert
40 g Mehl
50 g Butter
Jetzt kaufen!25 g Mandelblättchen oder -stifte
2 EL trockener Weißwein
Salz
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Forellen abspülen und trockentupfen. Dann das Mehl mit Salz und Pfeffer in einen großen Gefrierbeutel geben. Jeweils eine Forelle in den Beutel legen und schütteln, bis sie mit Mehl bedeckt ist. Oberflüssiges Mehl abklopfen.

2

Nun die Hälfte der Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Wenn sie schäumt, die Forellen hineingeben und von jeder Seite 6-7 Minuten goldbraun braten. Das Fleisch sollte nicht mehr glasig sein. Den Fisch auf vorgewärmte Teller legen und warm halten.

3

Daraufhin die restliche Butter in die Pfanne geben und die Mandeln darin leicht bräunen. Dann den Wein zugießen und zum Kochen bringen. Das Ganze unter ständigem Rühren 1 Minute sirupartig einkochen lassen, anschließend die Mandelbutter über den Fisch geben und sofort servieren.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages