Forellen-Cremesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Forellen-CremesuppeDurchschnittliche Bewertung: 41511

Forellen-Cremesuppe

Rezept: Forellen-Cremesuppe
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

40 g Butter zerlassen. 1 EL Weizenmehl unter Rühren so lange darin erhitzen, bis es hellgelb ist.

2

500 ml Instant-Hühnerbrühe hinzugießen, mit einem Schneebesen durchschlagen, zum Kochen bringen, etwa 3 Minuten kochen lassen.

3

1 geräuchertes Forellenfilet enthäuten, in kleine Stücke zerpflücken, in die Suppe geben, mit Pfeffer, Zitronensaft, Worcestersoße, Weißwein und Rauchsalz abschmecken. 1,5 EL saure Sahne und 1 EL Butter unterrühren.

4

Die Suppe kurz aufkochen lassen, mit 1 EL gehackter Petersilie bestreuen.