Forellen im Bambuskorb gegeart Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Forellen im Bambuskorb gegeartDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Forellen im Bambuskorb gegeart

Forellen im Bambuskorb gegeart
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Forellen innen und außen kalt abspülen und trocken tupfen. Die Fische an der Oberseite mit einem spitzen Messer dreimal schräg einschneiden und innen und außen salzen. Frühlingszwiebeln waschen und das Grün in Ringe schneiden. Die Ingwerwurzel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Sherry, Sojasauce, Zucker und Öl verrühren, Ingwer und Knoblauch untermischen. Den Boden eines Fischkochtopfs mit Siebensatz mit Wasser bedecken. Die Forellen auf den Siebeinsatz legen und mit Frühlingszwiebeln belegen, die Marinade über die Fische gießen. Die Fische ca. 15 Minuten im Dampf garen.
2
Die fertigen Forellen von den Gräten lösen und auf Tellern anrichten, mit gekochtem Reis servieren.