0
Drucken
0

Forellen im Bambuskorb gegeart

Forellen im Bambuskorb gegeart
30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Forellen innen und außen kalt abspülen und trocken tupfen. Die Fische an der Oberseite mit einem spitzen Messer dreimal schräg einschneiden und innen und außen salzen. Frühlingszwiebeln waschen und das Grün in Ringe schneiden. Die Ingwerwurzel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Sherry, Sojasauce, Zucker und Öl verrühren, Ingwer und Knoblauch untermischen. Den Boden eines Fischkochtopfs mit Siebensatz mit Wasser bedecken. Die Forellen auf den Siebeinsatz legen und mit Frühlingszwiebeln belegen, die Marinade über die Fische gießen. Die Fische ca. 15 Minuten im Dampf garen.
Knoblauch richtig vorbereiten
2
Die fertigen Forellen von den Gräten lösen und auf Tellern anrichten, mit gekochtem Reis servieren.
Top-Deals des Tages
Nackenschmerzen, Migräne, Stress und Schlaflosigkeit! Orthopädisches Kopfkissen 40 x 80 x H 12 cm, Nackenstützkissen, Druckausgleichender Visco-Gelschaum.
VON AMAZON
38,24 €
Läuft ab in:
Drei verschiedene Teebecher "Tonia"
VON AMAZON
19,50 €
Läuft ab in:
120 Votivkerzen Timtina ca 8-10 Düfte durchgefärbt viele Farben (120)
VON AMAZON
14,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages