Forellen im Gemüsebett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Forellen im GemüsebettDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Forellen im Gemüsebett

Forellen im Gemüsebett
235
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Möhre und den Sellerie schälen, den Lauch waschen und putzen. Das Gemüse in dünne Streifen (Juliennes) schneiden.

Den Dill waschen, die Spitzen abzupfen und mit dem Gemüse mischen.

2

Den Backofen auf 220° vorheizen. Zwei große Stücke Alufolie (10 cm länger als die Fische) mit der Butter bepinseln.

3

Die Forellen kalt abbrausen, mit Küchenpapier trockentupfen, innen und außen mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit Zitronensaft beträufeln.

Die Fische mit den Petersilienzweigen füllen und in die Mitte der Folienstücke legen. Die Gemüsestreifen darauf streuen. Die Folien oben und an den Seiten zusammenfalten.

4

Die Päckchen auf dem Rost in den Ofen (Mitte, Umluft 200°) schieben und die Forellen je nach Größe 25-30 Min. garen.

Top-Deals des Tages
MEDION MD 14302 Nähmaschine elektrisch, 230 V, 50 Hz, 37 cm, 35 cm, 38 cm
VON AMAZON
109,99 €
Läuft ab in:
Kissen Kopfkissen Ebitop Ebi - K50.35. Visko-Schlafkissen 50x35x13cm, weiß
VON AMAZON
23,78 €
Läuft ab in:
LANGRIA Regal 6 Ablage Standregal Moderne Speicherorganisation mit 5 Haken, 66,1 lbs Kapazität (Silber)
VON AMAZON
32,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages