Forellen-Pfännchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Forellen-PfännchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Forellen-Pfännchen

Rezept: Forellen-Pfännchen
412
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g geräucherte Forellenfilet
Dill
100 g Gouda mit Brennnesseln
2 EL Crème fraîche
2 EL Joghurt
3 EL Aquavit
Salz, Pfeffer aus der Mühle
200 g Pumpernickeltaler
Weintrauben, Dill und Limettenscheibe zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Forellenfilets in Stücke schneiden. Den Dill waschen, trockenschütteln und die Spitzen abzupfen. 

2

Den Käse reiben und dann mit der Crème fraîche, dem Joghurt und dem Aquavit verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

3

Die Raclettepfännchen mit den Pumpernickelscheiben auslegen. Die Fischstücke darauf verteilen und das Ganze mit der Käsecreme bestreichen. Unter dem Raclettegrill ca. 8 Minuten überbacken. Mit den Weintrauben, dem Dill und den limettenscheiben garniert servieren.

Schlagwörter