Forellen-Rettich-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Forellen-Rettich-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Forellen-Rettich-Salat

Rezept: Forellen-Rettich-Salat

Forellen-Rettich-Salat - Raffiniert: Rohkost mit Räucherfisch.

199
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g roter Rettich
Salz
1 Beet Kresse (Brunnen- oder Gartenkresse nach Wahl)
300 g Räucherforellenfilet
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Stück Meerrettich (10 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rettich schälen, in dünne Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen. Etwa 15 Minuten ziehen lassen.

2

Inzwischen Kresse vom Beet schneiden.

3

Forellenfilets in grobe Stücke teilen.

4

Für die Vinaigrette Essig mit Öl verrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

5

Rettich trockentupfen und mit dem Fisch auf 4 Teller verteilen. Mit Vinaigrette beträufeln und mit Kresse bestreuen.

6

Meerrettich schälen und über den Salat raspeln.