0
Drucken
0

Forellen-Spieß mit Paprika vom Grill

Forellen-Spieß mit Paprika vom Grill
45 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2 rote Paprikaschoten
8 Knoblauchzehen
4 große Forellen küchenfertig
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
10 gemischte Kräuterzweige
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl extravergine
6 EL Zitronensaft frisch gepresst
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in große Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen mit dem Handballen ungeschält etwas zerdrücken. Die Forellen unter fließendem kalten Wasser waschen und mit Küchenkrepp trocknen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen, dann quer in 4-5 Stücke schneiden. Die Forellenstücke, die Paprikastücke und die Knoblauchzehen jeweils auf einen Spieß stecken, auf den heißen Grill legen und in 5-10 Minuten von beiden Seiten grillen.

2

Danach mitsamt dem Spieß auf einer Platte mit den Kräutern anrichten, etwas nachwürzen und die Spieße mit jeweils 1 EL gutem Olivenöl und frischem Zitronensaft beträufelt servieren.

Top-Deals des Tages
db Power A3 Dimmare LED Leuchtkästen zum Zeichnen, Leuchtrahmen Posterlight LED einseitig (5V, 5.6W, 3600Lux)
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
munkees FixnZip universeller Reißverschluss Ersatz Schieber, Reparatur ohne Nähen für alle Reißverschluss Arten, ISPO Gold Award 2016/2017
VON AMAZON
17,95 €
Läuft ab in:
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages